NAK Weiler zum Stein  

 

www.leutenbach-nak.de

 
 
Benefizkonzert in der Gemeindehalle
Freitag, 20. November 2009  

 

Depressionen sind auf dem besten Weg, zur neuen Volkskrankheit zu werden. Beim aktuellen Fall des Torhüters der deutschen Fußball-Nationalmannschaft war das Medieninteresse groß. Meistens jedoch wird diese Krankheit tabuisiert und verschwiegen.

chor.jpg

Um dem entgegenzuwirken, laufen bereits seit Jahresbeginn die Proben und Vorbereitungen auf das Benefizkonzert der neuapostolischen Kirchengemeinde Weiler zum Stein in der Gemeindehalle des Leutenbacher Teilortes.

Es findet am ersten Advent, Sonntag, 29. November, um 19:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, die Spenden sowie der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken gehen an „BALANCE - Verein zur Bewältigung von Depressionen und Ängsten e.V.“. Der Verein wurde 2006 in Schorndorf von Betroffenen für Betroffene gegründet und unterstützt Menschen mit Depressionen und Ängsten. Dies geschieht durch die Betreuung bereits vorhandener Selbsthilfegruppen, die Mithilfe bei der Gründung neuer Gruppen - sowohl für Betroffene als auch für Angehörige -, durch Veranstaltungen, Tagungen, Seminare und Vorträge zum Thema Depressionen und Ängste sowie durch Öffentlichkeitsarbeit, die zu einem besseren Verständnis der Krankheit und zum Abbau von Tabus und Stigmata beitragen soll. „Der Rems-Murr-Kreis ist der am besten mit Selbsthilfegruppen versorgte Landkreis in ganz Deutschland und wir bewegen uns mittlerweile mit zahlreichen Gründungen in den Nachbarkreisen“, so Günter Schallenmüller, der Vorsitzende des Vereins.

plakat.jpg

Der gemischte Chor der neuapostolischen Kirchengemeinde Weiler zum Stein unter der Leitung von Martin Stahl hat für dieses Konzert besinnliche aber auch Mut machende und fröhliche Lieder eingeübt. Das abwechslungsreiche Programm wird durch Beiträge des Orchesters des neuapostolischen Kirchenbezirks Stuttgart-Bad Cannstatt ergänzt. So werden u.a. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy (Verleih uns Frieden), Johann Sebastian Bach (Brandenburgisches Konzert Nr. 4) und Paul Hindemith (Tuttifäntchen) vorgetragen. Da Chor und Orchester schon lange auf dieses Konzert geübt haben, dürfen sich die Besucher auf qualitativ hochwertige Vorträge freuen. Eine kurze Vorstellung des BALANCE e.V. rundet die Veranstaltung ab.

Martin Stahl

 

 

 Highlights Weiler z. Stein

Die aktuellen Gemeinde-termine sind online.

Sonntag, 29. November 2009 um 19 Uhr: Benefizkonzert in der
Gemeindehalle Weiler z. Stein


http://www.leutenbach-nak.de/Berichte/166/1/chor_klein.jpg

 

Unsere Weisheit kommt aus unserer Erfahrung. Unsere Erfahrung kommt aus unseren Dummheiten.

Sacha Guitry

 
Stand:
Impressum
 
 

Besucher seit 11.2.2002:

Admin

 
Webmaster:
webmaster@leutenbach-nak.de