NAK Weiler zum Stein  

 

www.leutenbach-nak.de

 
 
Gott ist die Liebe
Mittwoch, 21. Mai 2003  

 

Bild1.jpg
Thomas Gerner


Am Mittwoch, 21. Mai 2003 hielt der Bezirksevangelist Gerner aus dem Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg im Rahmen des Bezirksämteraustauschs des Gottesdienst in unserer Kirche. Er diente mit dem Textwort aus Johannes 17,26: <b>„Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.“</b> Jesus offenbarte seinen Vater in der Tat und durch das Wort. Auch in uns soll das göttliche Wesen (insbesondere seine Liebe) Raum gewinnen.
Der Bezirksevangelist berichtete in diesem Zusammenhang von einer neuapostolischen Studentin, die an einem Krankenhaus ein Medizin-Praktikum absolvierte. Der Chefarzt der Klinik war für seine Unmenschlichkeit bekannt, mit der er seine Kollegen behandelte. Die Studentin war also bei ihrem Arbeitsantritt innerlich sehr belastet und vertraute sich unserem himmlischen Vater an. Der erste Kontakt mit dem gefürchteten Professor war positiv und im weiteren Verlauf des Arbeitsverhältnisses entwickelte sich ein positives Klima in der medizinischen Abteilung, so dass die Kollegen ganz erstaunt waren. Ein Beispiel für das Wunder der göttlichen Liebe.
Der Bezirksevangelist erzählte u. a. auch eine Begebenheit, die von Franz von Assissi berichtet wird. Von Assissi war mit einem Mönch auf dem Pferd unterwegs, um den Menschen zu predigen. Sie kamen zu einer Ansiedlung und besuchten verschiedene Häuser und Stationen. Als es darum ging, weiterzureiten, fragte der Mönch, wann sie denn nun endlich die Leute zu einer Predigt versammeln würden. Franz von Assissi sagte, dies sei doch schon geschehen und prägte in diesem Zusammenhang den Satz (sinngemäß): Wir gehen nicht den Weg, um zu predigen, sondern unser Weg ist die Predigt. So soll auch unser Wandel ein lesbarer Brief unserer Gotteskindschaft sein.

Frank Bodenhöfer

 

 

 Highlights Weiler z. Stein

Die aktuellen Gemeinde-termine sind online.

Sonntag, 29. November 2009 um 19 Uhr: Benefizkonzert in der
Gemeindehalle Weiler z. Stein


http://www.leutenbach-nak.de/Berichte/86/1/chor_klein.jpg

 

Die Wahrheit wird gelebt, nicht doziert.

Hermann Hesse

 
Stand:
Impressum
 
 

Besucher seit 11.2.2002:

Admin

 
Webmaster:
webmaster@leutenbach-nak.de